Startseite
Leistungen
HNO
Phoniatrie und Pädaudiologie
Operative Behandlung
Sprechzeiten
Kontakt
Team und Praxis
Bildergalerie
Interessante Links
Impressum
Anreise
Auf Wiedersehen!


Untersuchungseinheit HNO/Phoniatrie



Unser Leistungsspektrum bei der Behandlung von HNO-Erkrankungen umfasst die Diagnostik und Therapie aller Erkrankungen von:

  • Ohr und Ohrschädel
  • äußerer Nase und Mittelgesicht, Nasenhöhle und der Nasennebenhöhlen
  • Mundhöhle, Zungen, Speicheldrüsen
  • Rachen mit Nasenrachen, Mundrachen (Oropharynx) und tiefem Rachen
  • Kehlkopf, Luftröhre und Bronchien
  • Halsweichteilen
  • Allergische Erkrankungen im HNO-Gebiet

Der Diagnostik dient die Anamnese, also das ärztliche Gespräch, sowie eine Vielzahl von apparativen Tests, die aber nicht wahllos über Sie hereinbrechen werden.
Standard und ohne Schmerzen erfolgt die Ohrmikroskopie und die Nasenendoskopie.
Je nach Beschwerden und Krankheitsbild werden Untersuchungen wie Sonographie (Ultraschall) der Nebenhöhlen, des Halses und des Schädels erfolgen.
Gelegentlich muss eine Spiegelung des Halses durchgeführt werden. Das ist weniger schlimm, als die meisten Patienten glauben.
Hörprüfungen, Gleichgewichtsprüfungen, Riech- und Schmecktests, Allergietests, Rhinomanometrie und Blutuntersuchungen runden je nach Fragestellung die Untersuchung ab und leiten ggf. zu weiteren bildgebenden Untersuchungen über oder führen direkt zur Therapie.